Rosé Spumante Brut Vintage - Bepin De Eto 2019

10,90 € *
Inhalt: 0.75 Liter (14,53 € * / 1 Liter)

* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • S99.1
Der Rosé Spumante Brut Vintage - Bepin De Eto hat eine helle lachsrosa Farbe und feine und... mehr
Produktinformationen "Rosé Spumante Brut Vintage - Bepin De Eto"

Der Rosé Spumante Brut Vintage - Bepin De Eto hat eine helle lachsrosa Farbe und feine und anhaltende Perlage. Angenehme Frucht nach Himbeeren und Kirschen.  Elegant und trocken. 

Ein Spumante Mellesimato aus dem Herzen des Proseccogebietes hergestellt aus der Manzoni Traube aus den Ortschaften Conegliano und Valdobbiadene, Hügelland Felettano.

Macht Spaß zu trinken und die Flasche sieht überragend gut aus. 

Bepin De Eto

Das Werk einer Familie

Entscheidungen und Handlungen werden durch unterschiedliche mentale Prozesse und Gedankengänge beeinflusst. Manchmal kommen sie aus langsam aufgebauter Erfahrung, dann wieder sind sie natürlicher Bestandteil einer Familientradition. In Venetien, im Hügelland von Conegliano, ist im Familienunternehmen Ceschin diese Ordnung gleichbedeutend mit Erlesenheit. Das Streben nach einer natürlichen Übereinstimmung der Handlungen, die man ausführt, mit den Gedanken, die sie hervorbringen. Die richtige Demut, sich nicht vorzudrängen, sondern von der Erfahrung der Väter zu lernen.

So hatte Nicoletto die Herausforderung gesucht und auf dem soliden Fundament seiner Liebe zum eigenen Land mit Enthusiasmus Jahr für Jahr das Werk seiner Leidenschaft aufgebaut. Ein Werk, das er seinem Sohn Mosè und dieser wiederum seinem Sohn Giuseppe übergeben hat. In ihm sahen die einfachen Menschen der Gegend eine so große Ähnlichkeit mit dem Großvater, dass er allgemein nur Bepin de Eto, Giuseppe des Nicoletto, genannt wurde.

Nachdem er die Geheimnisse des Metiers erlernt und sich das Vertrauen seines Bodens erworben hatte, übernahm Ettore, Sohn von Giuseppe, 1965 das Ruder und führt heute den Familienbetrieb mit Unterstützung seiner drei Töchter. In Erinnerung an seinen Vater, seine Familie und seine Geschichte, nannte er den Betrieb „Bepin de Eto”.

Die süsse eines Landes

Manchmal gleicht ein Wein so sehr dem Land, dass man in seinen funkelnden Reflexen die Farbe der Erde, im Geruch seinen Duft und im Geschmack die Sorgfalt erfahrener Hände wahrnehmen kann. So ist es bei den Weinen von Bepin de Eto, wo die Trauben mit erfahrener Sorgfalt betreut werden. Im Hügelland von Conegliano und Valdobbiadene gilt es die vielen, geschichtsträchtigen kleinen Ortschaften und ihre Kultur zu entdecken, die von der uralten Geschichte des Weinbaus in diesem Land erzählen. Es ist mehr als 2000 Jahre her, seit die Römer auf etruskischen Anfängen die Kultivierung der Rebe eingeführt hatten.

Im Spätmittelalter erhielt Conegliano seine Statuten, die auch eine Regelung der Weinwirtschaft vorsahen. So entwickelte sich der Handel mit den Weinen aus dem Hügelland, wie auch aus einigen Dogenerlässen an die Stadtvögte hervorgeht. Im 16. Jahrhundert war das Interesse venezianischer Händler an Weinen der Gegend besonders groß, die vom Stadtvogt Stefano Erizzo als “vorzüglich” gelobt wurden, vor allem die aus Feletto. Der Ort war auch ein wichtiger Lieferant für das Holz, das für den Bau der mächtigen Flotte der Serenissima nötig war. Um nichts von diesen historischen und natürlichen Wundern zu vergessen, wurde 1875 in Conegliano eine der ersten Höheren Weinbauschulen gegründet, der 1923 ein Forschungsinstitut folgte. 1966 entstand mit der “Strada del vino bianco” die erste Weinstraße; sie war 33 km lang und führte durch die Weinberge von Conegliano und Valdobbiadene. Ihr folgte 2003 die “Straße des Prosecco und der Weine der Colli Conegliano Valdobbiadene”. Sie gibt Gelegenheit, die verschiedenen Weinlandschaften und zahlreichen historisch-künstlerischen Schätze näher kennenzulernen. Die Straße führt durch den traditionsreichen Weinort San Pietro di Feletto, der mit der Klause der Kamaldulenser von Colle Capriolo aus dem 17. Jahrhundert, heute Sitz der Gemeinde, und der Kirche von San Pietro aus dem 11. Jahrhundert, auch historisch besonders interessant ist. Im Tal selbst befindet sich in Conegliano die erste italienische Weinbaufachschule “G.B. Cerletti”, die am 9. Juli 1867 von Vittorio Emanuele II. durch Königlichen Erlass gegründet wurde.

Die bedeutende Anstalt für Studium und genetische Erforschung von Rebsorten hatte in Professor Luigi Manzoni eine herausragende Persönlichkeit, dessen Kreuzungen immer noch geschätzt werden. Das Institut ist heute von nationaler und internationaler Bedeutung und trägt zur Aufwertung dieses malerischen Landes und seiner Schätze bei. Maler und Dichter erlagen bereits dem Zauber dieser Landschaft, wie Andrea Zanzotto, den seit der Kindheit ein festes Band mit dieser Erde verbindet, Quelle der Inspiration für seine poetischen Beschreibungen von Jahreszeiten, Farben und Formen der Natur und der Gefühle ihrer Menschen. Und hier, wo Künste und Wissenschaften das Land veredeln und die Geschichte der Familie Ceschin ein lebendiger Teil von Bepin de Eto ist, bereichert die Geschichte dieses Land mit einem antiken Zauber, der die Seelen rührt und Empfindungen wachruft.

Weiterführende Links zu "Rosé Spumante Brut Vintage - Bepin De Eto"
Verfügbare Downloads:
Weinart ( Rot | Weiß | ... ): Sekt
Herkunftsland: Italien
Region: Venetien
Jahrgang: 2019
Geschmacksrichtung: Brut
Qualität: Denominazione di Origine Controllata e Garantita | DOCG
Alkoholgehalt (in %): 12,5
EAN: 8052405570093
Inhalt: 0.75 Liter
Allergenehinweis: enthält Sulfite
Hersteller: Bepin De Eto
Bepin De Eto Via Colle, 32/A 31020 San Pietro di Feletto TV Italien
Importeur: Wein Oertel GmbH Große Johannisgasse / Zeughaus 96450 Coburg
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Rosé Spumante Brut Vintage - Bepin De Eto"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Conte Vistarino Pinot Nero Rosé Spumante Brut - Conte Vistarino Conte Vistarino Pinot Nero Rosé Spumante Brut -...
Inhalt 0.75 Liter (17,27 € * / 1 Liter)
12,95 € *
Zuletzt angesehen