Ciro rosso 'Duca Sanfelice' Riserva - Librandi - Ciro Marina | DOC

Ciro rosso 'Duca Sanfelice' Riserva - Librandi - Ciro Marina | DOC 2016

8,95 € *
Inhalt: 0.75 Liter (11,93 € * / 1 Liter)

* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 15.702
Anbaugebiet: Kalabrien Weingüter Donno Ciccio und Feudo di Cirò Marina  Rebsorte: 100%... mehr
Produktinformationen "Ciro rosso 'Duca Sanfelice' Riserva - Librandi - Ciro Marina | DOC"

Anbaugebiet: Kalabrien Weingüter Donno Ciccio und Feudo di Cirò Marina 

Rebsorte: 100% Gaglioppo

Farbe: Klares, helles Rubinrot mit orangefarbenen Reflexen.

Geruch: Intensives und anhaltendes Bouquet erinnert an wilde Waldfrüchte, aber auch etwas weiße und gelbe Früchte. Duftig, verspielt, mit überraschend blumigen Noten, gefolgt von dezenten Tönen nach Moos, Lakritz, Vanille und Veilchen.

Geschmack: Am Gaumen eine sehr schöne Balance von Frucht und Würze, harmonisch und warm edle und ausgewogene Tannine mit viel Frucht bis in den langen Abgang hinein.

Alkoholgehalt: 13,5 % Serviertemperatur: 16 - 18 °C

Serviervorschläge: Hervorragend zu Wild und rotem Fleisch, Lamm und Kalbshaxe und ganz besonders zu kräftigem Käse.

Die Riserva ,,Duca San Felice wird nur aus den besten (handverlesenen) Gaglioppo-Trauben eines Jahrganges gewonnen. Durch eine mindestens dreijährige Reifung, wird er zur RISERVA der Kellerei Librandi.Durch den Einfall der Phylloxera (Reblaus) 1860, die den europäischen Weinanbau weitesgehend vernichtete, überlebten nur die ,,Stärksten" und nur die, die einen Wein abgaben, der als wertvolle Tauschware verwendet werden konnte. Der ,,Stärkste" wurde seinerzeit aus der Rebe Gaglioppo gekeltert. Die Kellerei Librandi verbindet nun Tradition und Innovation, um auf diese Weise dem Geschmack und den Aromen der kalabresischen Wein-Kultur gerecht zu werden. Der ,,Stärkste" ist zurückgekehrt! Mit diesem Wein beweist die Kellerei Librandi einmal mehr, über welches Potential die Rebsorte Gaglioppo verfügt. Es ist ein eigenständiger, sehr interessanter Wein, aus dem die ureigenste Kraft der Trauben und des Terroirs spricht. Weinherstellung: In thermoklimatisiertem Stahl mit sanfter Pressung der Trauben und langem Einlegen (ca. 20 Tage). Verfeinerung: in Stahl, wo er 3 Jahre lang ruht, mit einer Aufbewahrung von cirka 6 Monaten in Flaschen vor der Vermarktung.

Gesamtsäure: 5,1 g/l Restzucker: 1,0 g/l "

Librandi

LIBRANDI 

Am südlichen Meerbusen des Golfes von Taranto, inmitten der ursprünglichen Natur Kalabriens am Rande von Cirò Marina, einem sonnigen Städtchen an der kalabrischen Küste nahe Punta Alice, hat das Familienweingut Librandi seinen Sitz. Hugh Johnson nennt den Betrieb, der seit jeher eine Pionierrolle im Weinbau Kalabriens inne hat, einen „Spitzenerzeuger und Vorreiter bei der Nutzbarmachung kalabresischer Rebsorten“.

Die Erfolgsgeschichte „made in Calabria“, die nun schon vier Generationen andauert, begann seinerzeit mit dem Gründervater Antonio Librandi. Er baute die ersten Bewässerungsgräben durch seine Weinbesitzungen, um die Reben mit ausreichend Wasser zu versorgen. Damit legte er gleichzeitig den Grundstein für den Qualitätsweinbau in dieser Gegend. Des Weiteren ist Librandis Vorreiterrolle in Kalabrien auch den vorausschauenden Kooperationen mit verschiedenen Forschungsinstituten zu verdanken sowie dem Engagement des Önologen Donato Lanati. Er lehrt als Professor an den Universitäten von Turin und Florenz und ist italienweit als önologischer Berater in verschiedenen Winzerbetrieben gefragt.

Die Rebflächen, insgesamt 230 Hektar, profitieren von der hohen Zahl an Sonnenstunden hier im Süden Italiens sowie von den hohen Schwankungen zwischen Tages- und Nachttemperaturen, die der exzellenten Ausrichtung zwischen Mittelmeer und Silas-Gebirge zu verdanken sind. Als Reminiszenz an diese mediterrane Lage zwischen Sonne und Meer schmückt eine Agave die Etiketten von Librandi. In diesem einzigartigen Mikroklima finden sowohl einheimische Sorten wie Gaglioppo, Magliocco, Montanico oder Greco Bianco als auch internationale Sorten wie Chardonnay, Sauvignon Blanc oder Cabernet Franc beste Voraussetzungen. Aus ihnen entstehen durchweg körperreiche, fruchtbetonte Weine mit einem herausragenden Preis-Genuss-Verhältnis. Gerade die Weißweine überraschen dabei mit einer - so weit südlich kaum erwarteten - Frische und Spritzigkeit.

 

Weiterführende Links zu "Ciro rosso 'Duca Sanfelice' Riserva - Librandi - Ciro Marina | DOC"
Verfügbare Downloads:
Jahrgang: 2016
Weinart ( Rot | Weiß | ... ): Rotwein
Herkunftsland: Italien
Region: Kalabrien
Rebsorte: Gaglioppo
Geschmacksrichtung: trocken
Qualität: doc
Alkoholgehalt (in %): 14,0
EAN: 8000729190756
Inhalt: 0.75 Liter
Allergenehinweis: enthält Sulfite
Hersteller: Librandi
Librandi Antonio Nicodemo Strada Statale 106 Jonica 88811 Ciro' Marina KR Italien
Importeur: Wein Oertel GmbH Große Johannisgasse / Zeughaus 96450 Coburg
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Ciro rosso 'Duca Sanfelice' Riserva - Librandi - Ciro Marina | DOC"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen