Stollenwein Silvaner trocken Keuper Connection Ilmbacher Hof - Winzerfamilie Fröhlich 2017

25,00 € *
Inhalt: 0.75 Liter (33,33 € * / 1 Liter)

* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 1.834
Stollenwein Silvaner trocken Keuper Connection  Ilmbacher Hof - Winzerfamilie... mehr
Produktinformationen "Stollenwein Silvaner trocken Keuper Connection Ilmbacher Hof - Winzerfamilie Fröhlich"
Stollenwein Silvaner trocken Keuper Connection  Ilmbacher Hof - Winzerfamilie Fröhlich 
Das Wort „Terroir“ (lat. für terra ́Erde ́), also die standortgegebenen Faktoren und die Handschrift des Winzers, die sich unmittelbar auf den Wein auswirken, ist in der Weinwelt stark verbreitet und mit einem besonderen Geschmackserlebnis verbunden. Der Keuper Connection ist dies aber nicht genug. Sie wollen noch einen Schritt weiter gehen und den harmonischen Kreislauf der Weinbereitung auch im Ausbau schließen. So verleiht der Keuperboden, auf dem die Reben der drei Jungwinzer, allen voran der Silvaner, wachsen, dem Wein seinen typischen Geschmack: Eine unverkennbare würzige, intensive, fruchtige Note. Eine Note, die sich vielleicht noch weiter spielen lässt, um die Geschmackssinfonie noch besser klingen zu lassen?
 
Die Idee war geboren – Der Stollenwein!
Nun heißt es nicht nur „Wein vom Keuper“, sondern vielmehr auch „Wein aus dem Keuper“. Dafür haben die drei Winzer ihren besten Silvaner-Tropfen des aktuellen 2017er Jahrgangs in drei Holzfässer, passenderweise gefertigt aus Steigerwälder Eiche, gelegt und diese tief unter die Erde in einen Stollen eingefahren. Umgeben vom Gipskeuper-Gestein, soll der Wein seine ganz besondere Reife erhalten. Erst im Sommer 2018 werden die Holzfässer das erste Mal geöffnet und dieser sicherlich ganz besondere Tropfen verkostet. Fachliche Unterstützung erhält die Keuper Connection dabei vom Institut für Weinbau und Oenologie an der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (LWG) in Veitshöchheim, die für die wissenschaftliche Begleitung ebenfalls ein Fass im Stollen einlage

Das Weingut

Das seit sechs Generationen bewirtschaftete Weingut befindet sich direkt am Herrengraben von Iphofen. Dies ist die historische, voll erhaltene Wall- und Wehranlage von Iphofen. Gleichzeitig ist der Herrengraben die grüne Lunge Iphofens, die sich wie ein Ring um die Altstadt legt und auf die wir Iphöfer sehr stolz sind.

 

Weingut Ilmbacher Hof

Jungwinzer Thomas Fröhlich führt nun gemeinsam mit seiner Frau Andrea in der 6. Generation die Geschicke des Weingutes, Ilmbacher Hof fort. Der im Jahre 1742 erbaute Gutshof lässt die vergangenen Zeiten, in der feine Weine entstanden sind, spüren.

Familie Fröhlich bewahrt gerne Traditionen und verbindet das Klassische mit dem Zeitgeist von heute.

Ihre Weine bauen sie rund um Iphofen im fränkischen Steigerwald an. Zu den TOP-Lagen gehören neben dem Iphöfer Julius-Echter-Berg, der Iphöfer Kronsberg, der Iphöfer Kalb und der Rödelseer Küchenmeister. Durch das abwechslungsreiche Terroir kreieren die Fröhlich´s einmalige Wein-Symposien.

WEIN.BODEN.HEIMAT

Thomas Fröhlich ist Mitglied der Keuper-Connection, eine Gruppe von drei jungen Winzern, die Ihre Weine vom Keuper in den Keuper bringen und diese dort in Eichenfässern aus dem Steigerwald lagern.

weitere Informationen erhalten Sie bei uns oder unter: www.keuper-connection.de

 

Weiterführende Links zu "Stollenwein Silvaner trocken Keuper Connection Ilmbacher Hof - Winzerfamilie Fröhlich"
Jahrgang: 2017
Weinart ( Rot | Weiß | ... ): Weißwein
Herkunftsland: Deutschland
Region: Franken
Rebsorte: Silvaner
Geschmacksrichtung: trocken
Alkoholgehalt (in %): 13,0
Inhalt: 0.75 Liter
Allergenehinweis: enthält Sulfite
Hersteller: Weingut Ilmbacher Hof
Weingut Ilmbacher Hof Lange Gasse 36 97346 Iphofen Deutschland
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Stollenwein Silvaner trocken Keuper Connection Ilmbacher Hof - Winzerfamilie Fröhlich"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen