Bacchus halbtrocken - Weingut Max Müller I. - Volkach

Bacchus halbtrocken - Weingut Max Müller I. - Volkach 2017

6,00 € *
Inhalt: 1 Liter

* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 1.42
Fruchtig mit viel Bouquet und Körper / Eine zarte Fruchtsüße in Verbindung mit tollen Fruchtaromen mehr
Produktinformationen "Bacchus halbtrocken - Weingut Max Müller I. - Volkach"
Fruchtig mit viel Bouquet und Körper / Eine zarte Fruchtsüße in Verbindung mit tollen Fruchtaromen

Weingut Max Müller I.

Die Familie Müller wohnt und arbeitet im Herzen Volkachs und überzeugt Jahr für Jahr mit besten Qualitäten.
Eine feste Größe in unserem Sortiment.

Weinbau hat immer auch mit Verantwortung zu tun. Ein bedachter und schonender Umgang mit dem Ökosystem Weinberg ist ihre Basis – die Begeisterung für eine intakte Natur und das Bewusstsein um deren Kostbarkeit eint die Müllers, über Generationen hinweg. Nur wer seinen Weinberg kennt und versteht, wird ihm das Beste entlocken, was er zu geben hat. Die reifen Trauben sind die Grundlage.Was folgt, sind viel Zeit, Aufmerksamkeit, Hingabe. Jeder von ihnen hat seine Weinfreiheiten, sie inspirieren sie täglich – nur so entwickeln sie sich weiter. Freude, Entschlossenheit und das strikte Streben nach Qualität ist uns dann allen wieder gemein, denn sie wollen an die Grenzen.

Weiterführende Links zu "Bacchus halbtrocken - Weingut Max Müller I. - Volkach"
Weinart ( Rot | Weiß | ... ): Weißwein
Herkunftsland: Deutschland
Region: Franken
Rebsorte: Bacchus
Geschmacksrichtung: halbtrocken / feinherb
Qualität: Qualitätswein
Jahrgang: 2017
Alkoholgehalt (in %): 12,0
Allergenehinweis: enthält Sulfite
Hersteller: Weingut Max Müller I.
Weingut Max Müller I. Hauptstraße 46 / Untere Altstadt 97332 Volkach Deutschland
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Bacchus halbtrocken - Weingut Max Müller I. - Volkach"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen